Startseite Entwicklerprofil absolvierte Projekte Startseite Profil Projekte
 

Anzeigefilter  
Projektarten
Automatisierung
Einzelprojekte
Support
Schulung
Großprojekte
Betriebssysteme
Windows
OS/2
Web
Solaris
VMS
Programmiersprachen
C / C++
Pascal
HTML / CSS
XML
C# / .NET
PHP
JavaScript
andere
 
bisherige Auftraggeber - Tapete

 

 

2016-2018 IT-Betriebssteuerung
Solaris, Oracle DB, MS TFS, Confluence, OTRS, Nagios
 
Endkunde GDV DL GmbH / Hamburg
Beschreibung
  • Sicherstellung und Koordination des geordneten Übergangs der Anwendungssoftware vom IT-Erstellungsprozess in den Produktionsbetrieb
  • Zusammenstellung der betrieblichen Belange von Release-Inhalten, Erstellung des Release-Plans
  • Steuerung der Releases, Kommunikation von Release-Inhalten und -Terminen
  • Vorbereitende Release-Einspielungen in interne Systeme der IT und deren Überprüfungen auf Zusatzanforderungen zur Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit, Robustheit und Sicherheit
  • Koordination in der Störungsbehebung (Changes) der Anwendungssoftware
  • Einstufung von Störungsbehebungen als Patch- oder Regelrelease
  • Weiterentwicklung des Produktionsbetriebs
  • Vorgabe für / Anpassung des Anwendungs-Monitorings
  • Durchführung und Auswertung von Last-, Performance-, Ausfall- und Penetrationstests in Zusammenarbeit mit QS, TI, SE, SAIP und ext. Dienstleister (Infrastrukturbetrieb)
  • Erstellung und Steuerung von Jobs (Automatisierung)
  • Enge Abstimmung mit IT Abteilungen Qualitätssicherung, Technische Infrastruktur, Softwareentwicklung, Softwarearchitektur & IT-Projekte und ext. Dienstleister (Infrastrukturbetrieb)
Systeme Windows 7, Solaris 11
PL/SQL
Oracle 11g
Nagios, Confluence, MS Excel, OTRS (Ticketsystem), MS TFS, Toad, Windows Power Sehll
 
 
 
2016 Customer Integration, IT Solutions
Windows7, AS/400, MySQL, Remedy, Confluence, Jira, Support
 
Endkunde Hermes Germany GmbH / Hamburg
Beschreibung
  • Planung und Realisierung von Systemschnittstellen zu internen und externen Systemen von Kunden
  • Analyse, Spezifikation, Test, Abnahme und Koordination der Einführung von neuen Systemerweiterungen
  • Analyse von gemeldeten Störfällen in der Anwendung
  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen in Kommunikation mit den Kunden
  • Koordination und Support bei Behebung von Softwarefehlern
  • Koordination bei Lösung komplexerer Störfälle zw. Entwicklung und Fachabteilung
  • Unterstützung bei Spezialanfragen (Datenbereitstellung, Datenaustausch)
  • Betreuung der Anwender auf globaler Ebene (2nd Level Support)
  • Support im Applikationsbetrieb für Booking und Contract Management
  • Erarbeitung von Workarounds und Systemkorrekturen
  • Beratung bei der Reorganisation von bisherigen Prozessabläufen
Systeme Windows 7, AS/400
MySQL 5.5
Remedy, Jira, Confluence, MS Excel, MS Access
 
 
 
2015-2016 Anwendungsmanagement (2nd Level Support)
Windows 8.1, Linux, Oracle DB, MySQL, Control M, Splunk, Cherwell
 
Endkunde otto group GmbH & Co. KG / Hamburg
Beschreibung
  • Second Level Support nach ITIL
  • Begleitung des Rollouts für eine softwareseitige Systemumstellung
  • Problem Management
  • Patch Management inklusive Freigabekoordination
  • Ausführung von Service-Requests
  • Fehlersuche & Problemanalyse in Anwendungen, Abläufen und Konfigurationen
  • Administration & Überwachung von Produktionsprozessen und virtuellen Servern
  • Dokumentation von Arbeitsabläufen, Systemübersichten und Problemen
  • statistische und grafische Auswertungen der Issues über Excel
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
Systeme Windows 8.1, Linux
Oracle 11g, MySQL 5.5
Control M, Patrol, Splunk (Monitoring), Cherwell, Jira, MS Excel
 
 
 
2011-2014 Anwendungsmanagement nach ITIL + Teilprojektleitung
Windows, Citrix, HPSD, Jira, Support, Administration
 
Endkunde Gruner + Jahr AG & Co KG, Deutscher Pressevertieb / Hamburg
Beschreibung Anwendungsmanagement
  • Second Level Support
  • Management über Jira, Confluence und HPSD
  • Fehleranalyse und -suche in Anwendungen und Konfigurationen
  • Ausführung von Service-Requests
  • Administration, Überwachung und Wartung von Produktionsprozessen und virtuellen Servern
  • Ausführung wiederkehrender Aufgaben zur Sicherstellung des produktiven Datenflusses
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Dokumentation von Arbeitsabläufen, Systemübersichten und Problemen
  • Auftragsmanagement und -überwachung für interne und externe Dienstleister
Projektbeteiligungen
  • Erweiterung eines MS SQL 2005 Server auf MS SQL 2008 R2 Cluster-Lösung
  • Migration von Außendienst-Mitarbeiter-Notebooks von Windows XP auf Windows 7 inkl. Umstellung von MS SQL 2005- auf MS SQL 2008 R2-Datenbank
  • Etablierung einer Citrix- und Citrix-Test-Umgebung für externe Mandanten
  • Umzug eines Call-Centers an einen neuen Standort
  • Migration eines lokalen SVN auf ein zentrales SVN-System
  • Konsolidierung und Portierung mehrerer Netzlaufwerke
  • Security-Konzept für virtuelle Server
  • Konzeptentwicklung für einen Deployment-Prozess
  • Umsetzung von IT-Service-Management-Standards nach ITIL
  • Analyse und Reorganisation von Rechten und Rollen im ActiveDirectory zur Anpassung an die veränderte Organisationsstruktur des Unternehmens
technische Projektleitung
  • Relaunch einer Website
    • technische Leitung und Koordination
    • Konsolidierung der vorhandenen Daten
    • Separierung der bisherigen Site in zwei eigenständige Auftritte
    • Beratung zu Ergonomie, Design und Inhalt
Systeme Windows XP, Windows 7, Windows Server 2008 R2
MSSQL, MySQL 5.0
HPSD, Jira, Confluence, MSSQL-Studio, MySQL Query Browser, radmin, LanDesk, Typo3, UC4, Windows Power Shell, MS Office
 
 
 
2011 System-Analysen für Web-Server
Solaris, Shell, PHP, MySql, Verity
 
Endkunde SHARP Electronics Europe GmBH / Hamburg
Beschreibung
  • Analyse eines Verity-Suchmaschinen-Systems (für Web-Auftritt)
  • Erstellung eines menügesteuerten Shell-Skripts zur automatischen bzw. manuellen Index-Optimierung und Bereinigung der Verity-Datenbestände
  • Datenbestands- und Programm-Analyse eines zu migrierenden Web-Servers
Systeme Solaris 10, Shell
PHP
MySQL 5.0
Verity-Suchmaschine
 
 
 
2010 Troubleshooting und Bugfixing
VMS, DEC C, Perl
 
Endkunde Hansa-Milch (Hansano) / Upahl
Beschreibung
  • Funktionsanalyse in einem Lagerhaltungssystem
  • Datenflussverfolgung
  • Funktionskorrekturen
Systeme VMS 5.x
DEC C, Perl
 
 
 
2008-2010 Applicationmanagement (1st & 2nd Level Support)
Solaris, Windows XP / Server, Oracle
 
Endkunde GDV DL GmbH / Hamburg
Beschreibung
  • Application-Support für das Projekt "elektronische Versicherungsbestätigung"
  • Telefonische Kundenbetreuung
  • Fehlersuche und -analyse in Konfiguration, Anwendung und Dokumentation sowohl für Kunden (Versicherungen) als auch für den Service-Anbieter (GDV DL)
  • Pflege und Betreuung der Applikationen und zugehöriger Infrastruktur
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Applikationen
  • Entwicklung von Service-Tools (Säubern, Packen, Reorganisieren der Daten)
  • Entwicklung von Makros in VBA für Excel und Word (für dynamische Arbeitsunterlagen)
  • Dokumentation von Arbeitsabläufen und entwickelten Tools
Systeme Solaris 10, Windows XP, Windows Server
Oracle 10g
Toad, OTRS (Ticketsystem), Accio (Fehlerverfolgung & - bereinigung), Windows Power Shell, Housekeeping Tools
 
 
 
2008 Mitarbeit bei der Entwicklung eines Fluglotsen-Arbeitsplatzes
Solaris, C++
 
Endkunde Honeywell GmbH / Wedel / Hamburg
Beschreibung
  • Implementierung der visuellen Verwaltung, Anzeige und Alarmsteuerung von Sperrgebieten des Flughafengeländes
  • digitaler Datenplayer (Broadcasting) für aufgezeichnete Wolken-Radardaten mit nanosekundengenauer Echtzeitsteuerung für Simulationszwecke
  • Test und Dokumentation
Systeme Solaris 10
C++ (GCC)
 
 
 
2007-2008 Anpassung des Visualisierungssystems eines ausgetauschten Drehherdofen
OpenVMS, DEC C
 
Endkunde Mannesmann Röhren-Werke / Zeithain b. Riesa
Beschreibung
  • Folgeprojekt
  • Änderung der Darstellung von Belegungsplätzen im Ofen
  • Anpassung der Berechnung von Gas-Durchflussmengen
  • Test und Inbetriebnahme
Systeme OpenVMS
DEC C
 
 
 
2007 Entwicklung einer API als DLL zur Anbindung einer Callcenter Telefonanlage
Windows XP, Visual Studio C++ / C#, XML
 
Endkunde GDV DL GmbH / Hamburg
Beschreibung
  • Softwareerstellung unter Windows XP mit MS Visual Studio 2005 in C++ und C#
  • Programmierung einer DLL unter C++ als Client-Schnittstelle zum Telefonie-Server (Aspect) zur gleichzeitige Anbindung von C++ und C#-Applikationen
  • Erstellung eines Dienst-Programms für Einbindung einer SIP-Schnittstelle als Proxy
  • Nachrichtenverkehr in XML
  • Benutzer- und Task-Verwaltung und -Steuerung
  • Instanzübergreifende Steuerung eines internen Statusautomaten der DLL
  • Programmierung von Testclient-Applikationen in C++ und C#
  • Schnittstellen- und Software-Dokumentation
Systeme Windows XP
Visual Studio 2005 C++, Visual Studio 2005 C#
SourceSafe, XML
 
 
 
2005-2007 Programm zur Codierung von Antworten aus Interviews der Marktforschung
Windows XP / 98SE, Visual C++, Access, XML
 
Endkunde IfaD GmbH / Hamburg
Beschreibung
  • Programmierung für Windows 98..XP mit MS Visual Studio 6.0 in C++
  • Datenbank:
    • Access 2000 (offline)
    • MySQL via XML (online)
    • Synchronisierung zw. Access & MySQL
  • Multilingual über Unicode und RTF mit Formatierung und Format-Attributen
  • Multiuserfähig, Sperrung von in Bearbeitung befindlicher Daten (offline, online und Export/Import)
  • Erstellung und Pflege von Codierplänen
  • Codeplanerstellung und Pflege mit strukturierten Overcodes
  • Codeplan-Export nach Excel und -Import aus Excel
  • Codierung von offenen alphanumerischen und grafischen Antworten
  • Erfassung von Ersatztexten für grafische Antworten (in Unicode mit RTF)
  • Codiererbezogene statistische Auswertung
  • Anzeige und Druck von Interviews, codierten Antworten und erfassten Texten
  • Aufgabenverteilung durch Export/Import von Fragepaketen an Standalone-PCs aus einer zentralen Datenbank
  • Onlinecodierung über MySql via XML mit komprimierter Datenübertragung
Systeme Windows XP, Windows 98
Visual C++ 7.0
MS Access 2000
SourceSafe, XML-Anbindung, komprimierte DFÜ über Zip / GZip
 
 
 
2005 Visuelle Remote-Überwachung (Monitoring) mehrerer Internet-Arbeitsplätze
Windwos XP / 98SE, Visual C++, TCP/IP, TAPI, CAPI
 
Endkunde IfaD GmbH / Hamburg
Beschreibung
  • visuelle gleichzeitige Überwachung mehrerer Internet-Arbeitsplätze durch zyklische Übertragung der Arbeitsplatz-Bildschirmanzeige an einen Supervisor-Arbeitsplatz
  • automatische Größenanpassung aller Wiedergabefenster am Supervisor-Arbeitsplatz
  • Komprimierung der Datenübertragung zur Entlastung des Netzwerks
  • Scanning, Anzeige, Konfiguration und Auswahl aller online geschalteter Arbeitsplätze für den Supervisor
  • eigener Fullscreen-Browser für die Internet-Arbeitsplätze, der die Bildschirminhalte auch an den Supervisor sendet
  • zusätzliche ausblendbare Buttonleiste mit frei definierbaren und über den HTML-Inhalt konfigurierbaren Buttons im Browser, u.a. auch für automatische Herstellung von Telefonverbindungen über TAPI und CAPI
  • interaktive Message-Übertragung mit Prioritätszuordnung zu einzelnen Nachrichten zwischen User und Supervisor
  • freie multilinguale Konfiguration
  • Vorbereitung für einen interaktiven Remot-Eingriff vom Supervisor-Arbeitsplatz aus (Tastatur- und Maus-Ereignisse)
Systeme Windows XP, Windows 98
Visual C++ 6.0
SourceSafe, TCP / IP, TCP / UDP, Telephony API (TAPI), Common ISDN API (CAPI), komprimierte DFÜ über Huffman
 
 
 
2004-2005 Internet-Immobilienbörse, Entwurf für ein Maklerunternehmen
PHP 4, MySQL, JavaScript, HTML, CSS
 
Endkunde ein Maklerunternehmen / Brandenburg
Beschreibung
  • eigenverantwortliche Planung, Projektierung, Programmierung
  • sessionbasierter Progammaufbau, OOD, OOP
  • rechteabhängige Verwaltung von User, Mitarbeiter, Immobilien und Kunden
  • automatische Mitarbeiterorganisation für mehrere Unternehmensgruppen
  • automatische Exposéerstellung
  • Log und statistische Auswertung von User-Aktivitäten
  • Abrechnungssystem, ePay-Anbindung
  • Projektierung für Call-Center-Einbindung
Systeme PHP4, HTML, JavaScript, CSS
MySQL 4.0
SSL, Template-System
 
 
 
2003 Migration / Integration von RPMS bei verschiedenen Banken
Windows 2000, Solaris, Oracle, RPMS
 
Endkunde Reuters GmbH / Hamburg, deutschlandweit
Beschreibung
  • Unterstützung und Realisierung der Migration des Reuters Portfolio-Management-Systems (RPMS) bei verschiedenen Banken
  • Planung und Realisierung der Integration von RPMS-Kunden in RPMS-Großsysteme (von WGZ, Bayrische Landesbank, etc.)
  • Systemadministration und -pflege unter Solaris, mit PL/SQL
  • Support
Systeme Windows 2000, Solaris 9
PL/SQL
Oracle 7.3, Oracle 8
RPMS (Reuters Portfolio Management System), Toad
 
 
 
2002-2003 Programm zur Autovermietung für vernetzte Standorte über Internet
PHP 4, MySQL, JavaScript, HTML
 
Endkunde TAHV Becker / Riesa, Meißen, Pirna, Görlitz, Gera
Beschreibung
  • eigenverantwortliche Planung, Projektierung, Programmierung
  • interaktive Verwaltung von User, Kunden, Kfz, Preisen, Verträgen, Rechnungen, Angeboten
  • Online-Managen über mehrere Standorte mit Preisklassen, Kfz-Typen, Verfügbarkeiten, Reservierung, Kostenvoranschlag
  • autom. Erweiterbarkeit der Standorte
  • indiv. Anpassungen mit Staffelung der Userrechte
  • Einrichtung der Arbeitsstationen und des Web-Servers
Systeme PHP4, JavaScript, HTML
MySQL 4.0
 
 
 
1999-2002 Freie Mitarbeit in einer Privatbank / IT-Consulting, Administration
Windows NT 4.0, RPMS, Oracle, Management, Support
 
Endkunde C.H. Donner Bank / Hamburg
Beschreibung
  • Systemmanagement im Wertpapier- / Devisen-Bereich
  • Server-, DB-Administration
  • Problemanalyse für das Reuters Portfolio Management System
  • Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei Entwicklung eines Online-Kundendepots zu Testzwecken
  • oganisatorisch-techn. Beratung und Umsetzung des Teilumzugs der Bank
Systeme Windows NT 4.0, Solaris 7
PL/SQL
Oracle 7.3
RPMS (Reuters Portfolio Management System), EUREX / XETRA, Reuters Terminal, Reuters Dealing, Bloomberg, Cedcom, Trade Signal, Instinet
 
 
 
1999 PPS-Grundlagen-/FrameWork- und Applikations-Entwicklung
Windows NT 4.0, Visual C++, Oracle
 
Endkunde Deutsche Post AG / Düsseldorf
Beschreibung
  • Grundlagenentwicklung
  • Datenbank-Anbindung
  • Framework-Wizard
  • Trace-Tool
  • Graph-Tool (Charts)
  • Kalender
  • Qualitätssicherung
Systeme Windows NT 4.0
Visual C++ 6.0
Oracle 7.3
Harvest, Toad
 
 
 
1998-1999 Entwicklung eines Lieferservice-Bestell- und Verwaltungsprogramms
Windows 95 / 98 / NT 4.0, Visual C++, Access
 
Endkunde Asta e Pizza Baby / Dresden
Beschreibung Projektierung und Programmierung eines Programms mit folgenden Features:
  • Kunden-Verwaltung
  • Mitarbeiter-Verwaltung
  • Lagerhaltung
  • Bestellsystem
  • Abrechnungssystem
  • Rechnungsstellung
  • Rechnungsdruck
  • Datensicherung
  • Qualitätssicherung
  • Installation
Systeme Windows NT 4.0, Windows 98
Visual C++ 5.0
MS Access 2.0
 
 
 
1998 Programmierung einer automatischen Palettisierung
VMS, DEC C, DECNet
 
Endkunde Mannesmann Röhren-Werke / Zeithain b. Riesa
Beschreibung
  • Folgeprojekt
  • Kommunikation (Siemens H1-Bus) mit Leitrechner und SPS
  • Trace-Tool
  • Qualitätssicherung
Systeme VMS 7.1
DEC C
DECWin, DECNet
 
 
 
1998 Team-Mitarbeiter-Coaching auf Visual C++ 5.0
Windows NT 4.0, Visual C++
 
Endkunde DATEV / Nürnberg
Beschreibung
  • Framework Grundagenentwicklung
  • Mitarbeiter-Coaching auf Visual C++ 5.0
Systeme Windows NT 4.0
Visual C++ 5.0
SourceSafe, Rational Rose
 
 
 
1998 Einzel-Mitarbeiter-Coaching auf Visual C++ 5.0
Windows NT 4.0, Visual C++
 
Endkunde DATEV / Nürnberg
Beschreibung
  • Entwicklung eines Zip-Tools für DATEV-Framework
  • Mitarbeiter-Coaching auf Visual C++ 5.0
Systeme Windows NT 4.0
Visual C++ 5.0
SourceSafe
 
 
 
1997-1998 Migration des Frameworks für Lagermanagement und Prozessfluss-Verfolgung
Windows NT 4.0, Visual C++
 
Endkunde debis AG / Fellbach / Stuttgart
Beschreibung
  • Umstellung von Win 3.1 auf Win NT 4.0
  • Erweiterung auf Win32 API
Systeme Windows NT 4.0
Visual C++ 5.0
SQL-DB
SourceSafe, Toad
 
 
 
1997 Programmierung des Not-Leitrechner-Systems für eine Stahlband-Bindeanlage
Windows NT 3.51, VMS, Visual C++, DEC C
 
Endkunde Preussag AG / Ismaning / München
Beschreibung
  • Not-Leitrechnersteuerung
  • Kommunikation (Siemens H1-Bus)
  • Prozess-Anbindung
  • Trace-Tool
  • Qualitätssicherung
Systeme Windows NT 3.51, VMS 7.1
Visual C++ 4.2, DEC C
 
 
 
1996-1997 Programmierung eines automatischen Hochregallagers für Stahlblöcke
OS/2, C++, SQL, DB2
 
Endkunde Hoesch Hohenlimburg GmbH / Schwerte
Beschreibung
  • Prozess-Steuerung
  • Prozess-Anbindung
  • Kommunikation (Siemens H1-Bus) zu Leitrechner und SPS
  • Datenbank-Anbindung
  • Prozess-Visualisierung mit interaktiver Benutzerführung
  • Trace-Tool
  • Laser-Scanner-Ankopplung
  • Qualitätssicherung
  • Installation
Systeme OS/2 3.0 Connect
Borland C++ 2.0
DB2
 
 
 
1994-1996 Entwicklung von Multimedia-Werbung
Atari, Emagic Notator, MIDI, Komposition, Grafik
 
Endkunde Crystal Works / Riesa
Beschreibung
  • verschiedene Aufträge für grafische und akustische Entwürfe
  • Entwurf und Erstellung von Präsentationen auf PC, interaktive CD, Photo-CD und Video
  • Bildbearbeitung unter IPhotoPlus und Corel
  • Musik-Kompositionen
  • Aufbereitung von Aufnahmen alter Tonträger
Systeme Atari, Notator+Uniter / Emagic, MIDI-System, Ulead, Corel, Adobe
 
 
 
1993-1994 Programmierung einer automatischen Sägenanlage
VMS, Pascal, DECNet
 
Endkunde Mannesmann Röhren-Werke / Zeithain b. Riesa
Beschreibung
  • Kommunikation (Siemens H1-Bus) mit Leitrechner und SPS
  • Log-Tool zur Protokollierung des internen Nachrichtenverkehrs, Sytem-Warnungen und -Fehlermeldungen, nach Prioritätsstufen wählbar
  • Trace-Tool
  • Laser-Scanner-Ankopplung
  • Waage-Ankopplung
  • Qualitätssicherung
Systeme VMS 5.x
DEC Pascal
DECNet
 
 
 
1991-1993 Dozent in einem Umschulungszentrum
MS-DOS, Windows, Assembler, Pascal, C++, dBase
 
Endkunde Complett GmbH Meißen / Dresden, Meißen, Riesa
Beschreibung Ausbildung von Technik-Informatikern in:
  • Elektronik
  • Mikroprozessortechnik
  • Assembler
  • Turbo-Pascal
  • C++
  • OOA, OOD, OOP
  • dBase
Systeme MS-DOS, Windows 3.1
Macro Assembler, Borland Pascal 6.0, Borland C++ 2.0
dBase IV
 
 
 
1989-1991 Konzeptentwicklung für Prozessfluss-Verfolgung einer Blockwalzstraße
Ethernet, Unix, C
 
Endkunde Stahlwerk Riesa / Riesa
Beschreibung Planung:
  • Netzwerk-Aufbau
  • Prozeßflußverfolgung
  • Meßdatenerfassung und -auswertung
Systeme Unix
Ansi C
 
 
 
1989 Netzwerkfähiges Programm zur Grundmittelerfassung und -verwaltung
MS-DOS, Novell Net, Borland Pascal
 
Endkunde Stahlwerk Riesa / Riesa
Beschreibung Projektierung & Programmierung:
  • Zugangsberechtigung
  • Erfassungs- und Auswertmasken
  • strukturierte Programmierung
  • Mitarbeiter-Schulung
Systeme MS-DOS
Borland Pascal 5.0
Novell-Net
 
 
 
Rajko Kleinschmidt
Wildschwanbrook 184c
22145 Hamburg
USt-IdNr.: DE 21 999 5001
Kontakt Kontakt XingSpace Xing-Profil GulpSpace Gulp-Profil eMailSpace eMail internSpace Intern